BIOGRAFIE

Die Farellos, damals Ralf mit zwei Partnerinnen, begannen 1983 mit intensivem Training ( speziell auf Einrädern ) im Artistenzentrum Berlin/ Weißensee. Der Erfolg kam schnell, eine immer größer werdende Anzahl an Engagements u.a. auch im Fernsehen war das Ergebnis.1991 fand ein Partnerwechsel statt. Hinzu kam Jacqueline und die Einrad-Show wurde nun zu zweit aufgebaut. Dies gelang außerordentlich gut und schon im Oktober 1992 wurden die Farellos beim Wiesbadener Circus - Nachwuchsfestival mit einer Silbermedaille belohnt. Weitere Erfolge ließen nicht auf sich warten, wie z.B. beim Zirkusfestival in Tournai / Belgien (Goldmedaille und Publikumspreis) sowie beim größten Circus Nachwuchsfestival " Cirque de Demain"

in Paris 1996 (Bronzemedaille).Ständige Verbesserungen und Optimierung machten ihren Act für das Publikum immer unterhaltsamer. Durch die witzige Charakterrolle der Putzfrau Frau Schmidt(alias Jacqueline) entstand seit 1999 ein unverwechselbarer Mix aus Komik und Höchstleistung auf dem Einrad. Dies ließ sich auch Fürst Rainer von Monaco nicht entgehen und lud die Farellos 2003 zum weltweit größten Zirkusfestival von Monte Carlo ein. Dort wurden sie mit dem begehrten Preis der GdZ geehrt.

RALF

wurde 1978 in die Grundschule der ehemaligen DDR eingeschult. Zeitgleich begann er mit dem Geräteturnen im damaligen Trainingszentrum Berlin - Pankow. 1981 wechselte er zum Artistenverein Berlin / Weißensee unter der Leitung seines Vaters Harald Lindner. Ralf sass 1983 zum ersten mal auf einem Einrad. Nachdem er die 10. Klasse 1988 abschloss, begann er sofort mit der 3 - jährigen Berufsausbildung zum Werkzeugmacher. Nach seinem erfolgreichen Abschluss entschied er sich trotzdem für die Karriere als Artist.

JACQUELINE

wurde 1980 in die Grundschule in Radebeul bei Dresden eingeschult. Schon 1977 begann sie mit dem Geräteturnen im Trainingszentrum Radebeul. Im Jahr 1983 wechselte sie zum Artistenverein Radebeul. Ihr wurde klar, später den Beruf eines Artisten ausüben zu wollen. Deshalb bewarb sie sich 1988 bei der staatlichen Ballett- und Artistenschule in Berlin. Nach harten Kriterien bestand sie die Aufnahmeprüfung für das 4 - jährige Studium. Jaci schloss 1992 das Studium erfolgreich als professionelle Artistin ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Farellos GbR